Qualitätsmanagement

Seit Februar 2010 ist unsere Praxis nach der Norm DIN EN ISO 9001:2008 und
seit Januar 2018 nach der Norm DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Das in der Praxis implementierte und in den weiteren mitgeltenden Unterlagen dokumentierte QM-System gilt in allen Bereichen der Einrichtung.

Alle Mitarbeiter sind verpflichtet, die in ihrem Verantwortungsbereich geltenden Verfahrensweisen anzuwenden. Ihre Wirksamkeit ständig zu überwachen und den neuesten Erkenntnissen und Erfordernissen anzupassen. In unseren Verfahrens- und Arbeitsanweisungen sind klare Verantwortlichekeiten und Schnittstellen für auszuführende Tätigkeiten beschrieben.

Zur Umsetzung und Aufrechterhaltung unseres Qualitätsmanagementsystems haben wir eine Qualitätsmanagementbeauftragte berufen. Die Beauftragte ist ständige Ansprechspartnerin für alle Mitarbeiter zur Verbesserung von organisatorischen und qualitativen Sachverhalten. Sie wirkt auf die Beseitigung von Mängeln und die Verbesserung der Abläufe in der Praxis hin.

Zur Qualitätsmanagementbeauftragten ist Frau Gabriela Hoppe benannt.

Stellvertretender Qualitätsmanagementbeauftragter ist Herr David Krohn.